Sie verleiht jedem Outfit das gewisse Etwas und sorgt für Coolness an heißen Tagen. Sie ist die spannende Mischung aus Expressivität und Introvertiertheit. Sie begeistert seit Generationen die ganze Welt. Und Sie ist zweifelsohne der Star unter den Accessoires: die Sonnebrille! Ich habe euch auch in diesem Jahr wieder ein paar trendige Sonnenbrillen zusammengestellt, die ihr euch unbedingt ansehen müsst!

„Die Sonnenbrille ist mein mobiler Lidschatten. Durch sie sieht alles ein bisschen jünger und schöner aus.“ (Karl Lagerfeld)

Sasha Luss GIF - Find & Share on GIPHY

Der absolute Hingucker sind diese Saison bunt verspiegelte Gläser. Aber auch einige Klassiker sind wieder mit am Start. Ab in den Süden, der Sonne entgegen. Wir verraten mit welchen Sonnenbrillen wir einen stylishen Sommer erleben. Ich packe meinen Koffer und nehme mit…

  

Natural Shade
Auf Expedition durch den Mode-Dschungel begibt man sich diesen Sommer mit Modellen in Havanna, Nude oder Greenery. Natürliche Nuancen haben es uns angetan, denn die warmen Töne sind elegant und äußerst schmeichelhaft ‒ eben echte Naturtalente. Wenn diese fließend in getönte Gläser übergehen ist der elegante Look perfekt. Gesehen habe ich das zum Beispiel bei Furla oder Tom Ford. Schaut euch das unbedingt an! 🙂

Furla SFU042-0779

Prada SPR50T-54-23 073 4C

 

 

Timeless Classics
Ganz großes Kino sind elegante Cateye-Modelle. Die italienischen Klassiker verleihen ihrer Trägerin die Ausstrahlung eines Filmstars. Feminin und elegant kommen sie diese Saison daher. Echte Liebhaber-Stücke gibt’s zum Beispiel von Tom Ford, Prada oder D&G.

Tom Ford TF430 05B

 

Doubledecker
Ein alter Bekannter wird diesen Sommer neu aufgelegt: der Doppelsteg. Er bekommt durch futuristisches Design aus Metall und ultra-stylische Farben ein modernes Upgrade. Besonders abgespaced finde ich die Modelle aus der Originals Serie von Adidas.

Adidas Originals AOM006 078 000


Tom Ford TF515 56N

 

Minimalistic Metal
Vornehme Zurückhaltung üben Sonnenbrillen mit leichten Metall-Gestell und geradlinigen Design. Die unkomplizierten Modelle sorgen für einen modernen Touch, halten sich aber dezent im Hintergrund. Sie sind leicht zu kombinieren und daher echten Alleskönner. Erfrischend schlichte Sonnenbrillen habe ich zum Beispiel bei Ray-Ban gefunden. Manchmal ist ja weniger einfach mehr.

Ray Ban Hexagonal Flat Lenses RB 3548N001 80

 

Sporty Sophisticaded
Dynamisches Design aus den 90er Jahren bringt Sportsgeist und Style zusammen. Auch abseits des Sportplatzes sind diese Modelle einfach richtig cool und lässig! Farbige Gläser oder auffällige Gestelle geben die nötige Extravaganz und machen die Sonnenbrille zum echten Hingucker. Richtig Raffinesse haben dabei die knallig-verspiegelten Gläser ‒ ziemlich cool! Klarer Sieger sind dabei die Sonnenbrillen von Italia Independent. Aber auch Superdry und Adidas Originals stehen für mich auf dem Siegertreppchen.

Italia Independent IND 0900 141000


Adidas Originals AOR009 017009

 

Soft Transparency
Für jede Menge Durchblick sorgen transparente Plexirahmen. Durchsichtige Fassungen, gerne auch in hellen Pastell-Nuancen getönt, sorgen für klare Verhältnisse. Erfrischend wie ein Sprung ins kühle Nass sind sie genau das richtige für heiße Tage ‒ cool as ice! Die Sonnenbrillen von Oakley und Ray Ban kommen besonders leicht und luftig daher.

Oakley Frogskins 9013 24 305

1

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *